Motivationsförderung mit Spaßfaktor

Das ganze macht einfach einen Riesenpaß! - Und eignet sich hervorragend als ein besonderes Event, z.B. für eine Betriebsfeier. Aber es wirkt auch nachhaltig und bietet Ansätze für langfristige Prozesse: Das spielerische Bearbeiten der Workshopthemen setzt kreative Energien frei und fördert die Motivation.

Kreativität im Team

Die MitarbeiterInnen erproben neue Rollen und Funktionen und entdecken bisher verborgene Fähigkeiten, die auch im Arbeitsleben erprobt und umgesetzt werden können. Das Erarbeiten eines Drehbuches ist ein effizientes Werkzeug um Veränderungsprozesse in Gang zu setzen. Gemeinsam wird eine Geschichte mit einer Vision, Werten und Vorstellungen entwickelt und umgesetzt.
So kann der Filmworkshop auch im Rahmen eines Teambuildings- oder Changemanagement Prozesses eingesetzt werden.

Mit der Buchung unterstützen Sie Jugendprojekte!

Mit der Buchung des Filmwokshops unterstützen Sie Projekte mit Jugendlichen, die einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien erlernen! Ein Viertel des Preises für diesen Workshop fließt als Spende an den Verein zur Förderung der Medienpädagogik, wofür Ihnen eine Spendenquittung ausgestellt wird. Mit diesem Geld werden Filmkurse für Jugendliche an Schulen, Jugendzentren und anderen Einrichtungen finanziert.

Sie möchten mehr Informationen? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder eine E-Mail und beraten Sie gerne persönlich. Für die Kontaktaufnahme benutzen Sie bitte das Formular auf unserer Website.

Zum Kontaktformular

firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent firmenevent

Filmworkshop - das Firmenevent

Sie planen eine Betriebsfeier, ein Teambuilding- oder Change Managementprozess?

Mit unserem Film-Workshop bieten wir Ihnen für Ihr Vorhaben eine Interaktionsplattform, die als Anregung für Kommunikations-und Kreativitätsprozesse dienen kann. Ihr Team erlebt so eine ganz neue, unverkrampfte Form des Miteinander, in denen die MitarbeitarInnen ihre unterschiedlichen Fähigkeiten einbringen und neue entdecken können.

Die Teamer des Workshops

Paulina Cortés

Nach ihrem Studium der freien Kunst in Santiago de Chile absolvierte sie ein Aufbaustudium in Kunsttherapie und Kunstpädagogik. In ihrer eigenen künstlerischen Arbeit beschäftigt sie sich vor allem mit Video und Installationen. Seit 2009 ist sie in den Bereichen Kunst- und Medienpädagogik tätig.

Hermann Böhm

Nach der Ausbildung zum Steinbildhauer studierte er Kunsttherapie und Kunstpädagogik. Seit 2008 arbeitet er freiberuflich als Künstler und Medienpädagoge. Schwerpunkte seiner künstlerischen Arbeit sind Videokunst und Installationen.